TU Berlin

ArchitekturtheorieKlaus Platzgummer

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lupe

Klaus Platzgummer (MSc ETH Arch, MA (AA)) studierte Architektur an der ETH Zürich und den postgradualen Studiengang History and Critical Thinking an der Architectural Association in London. Für die Master-Arbeit an der ETH Zürich erhielt Klaus den Arc Award - Der Schweizer Architekturpreis (2015). Seine Master-Thesis an der Architectural Association untersuchte enzyklopädische Ordnungen des architektonischen Wissens und wurde mit dem Graduate School Prize for Writing ausgezeichnet (2017).

Klaus ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Architekturtheorie der Technischen Universität Berlin und Lehrbeauftragter für Geschichte und Theorie an der Architectural Association.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe